Jahresrückblick der Seminare & Aktuelles

Hier ein kleiner Rückblick zu den Seminaren 2o13:

Stilübergreifendes Seminar mit Meister Perry Zmugg:

Da im Center 6 immer viel stilübergreifend trainiert wird, haben wir zum Ersten mal ein neues Seminar Konzept versucht: Es wurden kleine Interessens-Gruppen gebildet, in denen zu den unterschiedlichen Stilen aktuelle Themen trainiert wurden.
Kurzum ein Seminar wie es wohl nur Perry Zmugg leiten kann. So wurden zB. in der Free Concepts Gruppe Themen aus Panatukan, BJJ, Hapkido und Boxen trainiert.

Nach dem Seminar konnten sich die Schüler der div. Gruppen wieder untereinander austauschen und das reguläre Training erweitern. Es hat uns sehr gut gefallen so zu trainieren und wird wohl in Zukunft öfter so umgesetzt werden.

Das Seminar hatte eine sehr schöne Stimmung, wir haben uns wiedermal wie eine kleine Familie gefühlt die zusammen an einem Strang zieht und voneinander lernt.

20140111_115711

Im Anschluss war der ORF 3 bei uns im Haus, unsere Schule wurde als Drehort für einen Beitrag über Bodyfrech genutzt.

 

Philipinische Kampfkunst für einen Guten Zweck:

Aufgrund der verheerenden Naturkatastrophe, die großes menschliches Leid auf den Philipinen verursachte, hat das Center 6 Team ein Real Arnis / Philipinische Kampfkunst -Charity-Seminar abgehalten:.

Das Seminar fand am 6.12.2013 im Center 6 statt und hatte das Ziel durch freiwillige Spenden der Teilnehmer zumindest einen kleinen Beitrag zur Ünterstützung der in Not geratenen Bevölkerung zu leisten. Somit hielten unsere Instruktoren die auch auf jegliche Aufwandsentschädigung verzichteten ein spannendes Seminar, dessen Reinerlös vollständig der Organisation “Pailig Development Foundation” zugute kam. Diese hilft direkt vor Ort und steht mit uns in persönlichem Kontakt, was gewährleistet das die, die am notwendigsten Hilfe brauchen etwas davon haben. Unter folgendem Link ist ein Video der Pailig Development Foundation zu finden:
https://www.youtube.com/watch?v=YzSB6L8t3fM

Seminarthemen waren u.A. Anfängerfreundliche Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen, Distanzen und Panantukan.

Als neue Trainingsmethode haben wir “Soft-Kubotans” (Kurzstöcke aus Schaumstoff) eingeführt um das Training mit Alltagsgegenständen spielerisch erlernen zu können.

 

Seminar mit Guru Krishna.

In Zusammenarbeit mit Sayoc Kali Wien durften wir Guru Krishna in unserer Schule begrüßen. Themen waren Karambit, Guntings und Messer (mit Fokus auf Reciever Grip. / Hold).

Dieses Seminar hat wieder einmal mehr gezeigt, wie einfach sich unterschiedliche philipinische Stile untereinander austauschen können. Wir hatten Trainer aus diversen Schulen anwesend, teilweise sogar Ausbilder für Spezialeinheiten der Polizei aus dem Ausland. Es wurde eifrig trainiert und im Anschluss wie immer gemeinsam gegessen und gelacht.

 

Seminar mit Benjamin “Lonley Dog” von den Dogbrothers:

Nicht oft hat man die Möglichkeit von jemanden zu lernen der Bereits über 150 Stock-Kämpfe ausgetragen hat und das mit minimalster Schutzausrüstung (Leichte Handschuhe, Fechtmaske).

Dies haben auch diverse Instruktoren und Kampfkunst interessierte gefunden: Unsere kleine Schule war voll mit Leuten aus diversen Stilen, erneut reisten einige für dieses Seminar extra aus dem Ausland an.

seminar lonley dog

Besonders gut hat uns das Thema Schritt-Arbeit gefallen und wie sich die des Boxens gut auf den Stockkampf natürlich umsetzen lässt. Es gab auch viele persönliche Anekdoten von unserem sympathischem Gast und es wurde viel gelacht.


Danke an alle die unsere Seminare besucht haben.
Zum Zeitpunkt in dem dieser News Artikel erstellt wird , blicken für schon mit Vorfreude auf das aktuell anstehende Seminar mit Meister Perry Zmugg:

Stilübergreifende Seminar mit Meister Perry Zmugg am 08.03.2013

Master-Zmugg

Samstag 08.03.2013:
Gemischtes Seminar (alle unsere Stile) im Center 6 / Kurzgasse 6, 1060 Wien

Seminarbeginn: 10:00h – 12:00h
-> Essenspause
Fortsetzung: 13:30h – 15:00h

Danach: Prüfungsmöglichkeiten für Graduierungen.